Dirk Auerbach

zurück

Dirk Auerbach

Senior Partner GW Group Deutschland
Mitglied der Konzerngeschäftsleitung
CEO Central and Eastern Europe

Dirk Auerbach ist Wirtschaftsprüfer und Steuerberater und verfügt über 31 Jahre Berufserfahrung. Vor seinem Eintritt in die Geißbühler Weber Group war er über 27 Jahre bei KPMG, davon mehr als 17 Jahre als Leiter des Bereichs Regulatory Services sowie 3 Jahre als EMEIA Head des Centers of Regulatory Excellence sowie FSO FAAS Leader und Brexit Leader Germany bei EY tätig. In diesem Zusammenhang war er auch Mitglied diverser Arbeitskreise des Bankenfachausschusses des Instituts der Wirtschaftsprüfer, u.a. des Arbeitskreises Geldwäsche sowie Mitglied des Beirates des Frankfurter Instituts für Risikomanagement und Regulierung. Darüber hinaus verfügt er derzeit über einen Lehrauftrag für den Masterstudiengang „Financial Law“ an der Frankfurt School of Finance. Er ist Herausgeber eines Kommentars zum Kreditwesengesetz und Verfasser einer Vielzahl von Publikationen zu Themen aus den Bereichen Aufsichtsrecht, Compliance/Governance, Geldwäscheprävention, Risikomanagement und Rechnungslegung.

Neben den vorstehend genannten Aufgaben berät er bei der Strukturierung und Durchführung von Transaktionen, insbesondere bei eigenkapitalentlastenden oder kapitalschaffenden Maßnahmen, dem Markteintritt von Unternehmen des Finanzsektors im In- und Ausland (u.a. BREXIT-Beratung) sowie bei Sonderfragen einschließlich der Unterstützung bei der Abarbeitung aufsichtlicher Moniten.